books to ebooks

the future of reading is digital

Universitätsbibliothek Regensburg

Image University Library of Regensburg

Die Universitätsbibliothek Regensburg (UB Regensburg) ist eine zentrale Einrichtung der Universität Regensburg und zugleich die größte wissenschaftliche Bibliothek in der Region. Mit etwa 3,3 Millionen Büchern und Zeitschriften und einem ständig wachsenden Angebot an wissenschaftlich relevanten elektronischen Volltexten ist die Hauptaufgabe der Bibliothek die Literatur- und Informationsversorgung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie der Studierenden an der Universität Regensburg. Darüber hinaus steht sie als kompetenter Informationspartner auch der breiten Öffentlichkeit in der Region zur Verfügung.
Kennzeichnend ist auch ihr serviceorientierter Einsatz der modernen Informationstechnik. Eine ihrer Aufgaben sieht die Bibliothek darin, den Wandel einer immer stärker digitalisierten Informationslandschaft aktiv zum Nutzen ihrer universitären und außeruniversitären Benutzer mitzugestalten. Sie entwickelt neue benutzerfreundliche Dienste, die den Zugang zu elektronischen Medien erleichtern. Beim Aufbau einer Digitalen Bibliothek hat die UB Regensburg insbesondere durch die Entwicklung der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek und des Datenbank-Infosystems eine führende Rolle in Deutschland und im Ausland inne. Die UB Regensburg besitzt eine sehr gute technische Ausstattung für die Digitalisierung gedruckter Medien und hat bereits verschiedene Projekte in diesem Bereich erfolgreich in Angriff genommen. Sie arbeitet aktiv an der Bayerischen Landesbibliothek Online mit und ist seit 1997 Subito-Lieferbibliothek.

Geschichte
Die Gründung der Universitätsbibliothek Regensburg erfolgte im Jahre 1964 drei Jahre vor Beginn des ersten Studiensemesters an der Universität. Für die erste bayerische Universitätsneugründung nach dem Krieg wurde ein völlig neues Bibliothekskonzept erstellt: Anstatt auf viele Institutsbibliotheken verteilt, steht der gesamte Buchbestand der Universität allen Lehrenden und Lernenden vollständig und weitgehend im Direktzugriff in einem einschichtigen bzw. integrierten Bibliothekssystem zur Verfügung. Dieses an der UB Regensburg in Deutschland pilotierte neue Bibliothekssystem hatte für die folgenden Neugründungen Vorbildcharakter.

Bestände
Der Bestand der UB Regensburg umfasst rund 3,3 Millionen Bücher, Mikroformen, AV-Medien und CD-ROMs sowie rund 8.200 laufende gedruckte Zeitschriften und Zeitungen zu allen Fächern außer Technik und Landwirtschaft. Der Bestand ist nach Fachgebieten geordnet aufgestellt. Dafür erarbeitete die Bibliothek die Regensburger Verbundklassifikation, die heute in über 100 Bibliotheken in Deutschland und im Ausland Anwendung findet und kooperativ weiterentwickelt wird. Im Zuge des zukunftsweisenden Ausbaus der Digitalen Bibliothek vergrößert die Bibliothek ständig ihr Angebot an elektronischen Medien. Es sind etwa 12.200 elektronische Zeitschriften und 195 Datenbanken lizenziert.
Zusätzlich stehen Sonderbestände zur Verfügung:
• Bibliothek der Regensburgischen Botanischen Gesellschaft
• Bibliothek des Naturwissenschaftlichen Vereins Regensburg
• Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek und Zentralarchiv
• Europäisches Dokumentationszentrum der EU (Veröffentlichungen der EU zu ausgewählten Themenbereichen)
• Regensburger Porträtgalerie (Digitalisierte Porträts aus der Graphischen Sammlung des Hauses Thurn und Taxis)
• Historisches Werbefunk-Archiv
• Hörburger Archiv (Tondokumente zur internationalen Volksmusik)
• Paul-Ernst-Archiv

Dienste und Dienstleistungen
Die Bibliothek bietet ein breites Spektrum an Diensten und Serviceleistungen an. Ihre Aufgabe ist die wissenschaftsorientierte Beschaffung, Bereitstellung und Erschließung von Medien aller Art. Daneben baut sie neue Dienste im Bereich Digitale Bibliothek und Multimedia auf.

Kataloge mit EOD-Button

Regensburger Katalog
Der gesamte Buch- und Medienbestand der Universitätsbibliothek Regensburg ist zusammen mit weiteren Regensburger Beständen wie den der Staatlichen Bibliothek, der Bibliothek der Fachhochschule und der Hofbibliothek im Regensburger Katalog (Online-Katalog) erschlossen.

Weitere Kataloge

Verbundportal Gateway Bayern
Das Verbundportal Gateway Bayern bietet Ihnen die Suche im gemeinsamen Katalog aller Bibliotheken des Bibliotheksverbund Bayernmit der Möglichkeit, EOD-eBooks zu bestellen.
Elektronische Zeitschriftenbibliothek EZB
Sammlung von elektronischen Zeitschriften