books to ebooks

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB eBooks on Demand (EOD)

Universitätsbibliothek Regensburg
Universitätsstrasse 31
D - 93053 Regensburg
Deutschland
USt-IdNr.: DE 811 302 545

Kontakt: Universitätsbibliothek Regensburg
T: +49 (0) 941 / 943 - 3977
F: +49 (0) 941 / 946 - 5180
E: nadine.schmidt-dechant@bibliothek.uni-regensburg.de
W: http://www.bibliothek.uni-regensburg.de

Nutzung

Über EOD erworbene EBooks dürfen nur für den eigenen privaten oder wissenschaftlichen Gebrauch genutzt werden. Jede andere Verwendung (z.B. für gewerbliche Zwecke) bedarf einer gesonderten Vereinbarung. Ohne vorherige Zustimmung der Universitätsbibliothek Regensburg dürfen über EOD erworbene Bücher nicht an Dritte weitergegeben werden oder im Internet zur Verfügung gestellt werden. Ein eBook steht Ihnen in gleicher Weise zur Verfügung wie auch ein gedrucktes Buch, eine DVD oder eine Musik-CD. Sie erhalten Ihr digitales Buch in einer einzigen PDF-Datei, profitieren aber noch von zusätzlichen Funktionalitäten, die in Abhängigkeit vom jeweiligen Buch (z.B. Volltext normalerweise nur bei Büchern ab ca. 1850) zur Verfügung stehen:

  • Ausdruck einzelner Seiten oder des ganzen Buchs
  • Volltextsuche nach einzelnen Begriffen
  • Kopieren von Bildern und Textausschnitten in andere Anwendungen (z.B. Textverarbeitungsprogramme)
  • Speichern des ganzen Texts als Text-Datei zur Weiterbearbeitung

Die Universitätsbibliothek Regensburg behält sich vor, die im Auftrag von Benutzern hergestellten Bilder, in einer reduzierten Qualität im Internet bereitzustellen. Auf diese Seiten kann mit einer persistenten URL gebührenfrei verlinkt werden.

Preisgestaltung

Standard EOD eBooks

Preis: EUR 0,12 / Seite
Spezialpreis für Angehörige der Universität Regensburg: EUR 0,06 / Seite (gültig bis 31/03/08)

Advanced EOD eBooks

Preis: EUR 0,16 / Seite
Spezialpreis für Angehörige der Universität Regensburg: EUR 0,08 / Seite (gültig bis 31/03/08)

Bitte beachten Sie: Bücher werden von uns grundsätzlich nur vollständig gescannt. Der Gesamtpreis errechnet sich aus der Scananzahl multipliziert mit dem Preis pro Scan. Die Scananzahl entspricht nur etwa der Seitenanzahl eines Werkes. Denn es werden von uns auch Umschlag, Vorsatzblätter, Titelei, Werbeanzeigen etc. gescannt, die in der Regel nicht nummeriert sind. Daher übersteigt die Anzahl der Scans diejenige der Seiten im Normalfall.

Rückgaberecht

Eine Rückgabe der eBooks ist leider nicht möglich, da die Produkte aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht dafür geeignet sind.

Stand: 19.5.2008